Noch nicht Innungsmitglied? – Das können Sie ändern!

200 Betriebe in der Oberlausitz nutzen schon die Vorteile einer Mitgliedschaft.
So wurde die Tarifhoheit der Innung ersatzlos aus deren Satzung gestrichen, so dass Innungsmitglieder bezug nehmend auf Tarifverträge aus dem Fokus genommen sind.
Die Innung des KFZ-Handwerkes „Oberlausitz“

  • unterstützt ihre Mitglieder in der Aus- und Weiterbildung
  • hilft bei technischen Fragestellungen
  • weist rechtzeitig auf veränderte Gesetze und Verordnungen hin
  • bietet ihnen kompetente Ansprechpartner zu
    • allgemeinen Rechtsfragen
    • Betriebswirtschaft und Management
    • Umweltschutz
    • Arbeitssicherheit
    • Technik u.v.a.

Die regelmäßigen Informationsdienste und Rundschreiben bringen Innungsmitglieder auf den neuesten Wissensstand.
Die Schiedsstelle der Innung des KFZ-Handwerkes „Oberlausitz“ vermittelt kostenfrei und unbürokratisch bei Konflikten zwischen Werkstatt/Händler und Kunden. Hohe Anwaltkosten und Gerichtskosten werden so vermieden.
Der Werbemittelservice bietet ein breites Spektrum an Werbematerialien für jeden Anlass.
Sie erhalten viele gute Ideen, wie Sie Ihre Angebotspalette werbewirksam in der Öffentlichkeit präsentieren und Ihre Kunden an sich binden können.
Unsere Innung vertritt die Interessen von Autohäusern und Werkstätten auf politischer Ebene in den entscheidenden Behörden und Organisationen sowohl in Berlin als auch in Brüssel.
 

Überzeugt?

Sie finden uns in 02906 Niesky, Muskauer Straße 51
und erreichen uns per
Telefon 03588 / 26 16 78
Fax 03588 / 26 16 79
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Mitarbeit.